Scheidungsfolgenvereinbarung

Die Scheidungsfolgenvereinbarung gehört zu der Gruppe der Eheverträge. In Scheidungsfolgenvereinbarungen wird alles geregelt, was für den Fall der Scheidung einer Ehe zu bedenken ist.

Dazu zählen im Wesentlichen:

  • die elterliche Sorge betreffend der ehelichen Kinder
  • die Regelung des Umgangsrechtes mit den Kindern
  • der Kindesunterhalt
  • der Ehegattenunterhalt
  • der Zugewinnausgleich
  • der Versorgungsausgleich
  • die Vermögensauseinandersetzung, insbesondere die Regelung der Eigentumsverhältnisse betreffend des im beiderseitigen Miteigentum stehenden Eigenheims